Guter Sessions Start bei der Kreismeisterschaft Bogen WA im Freien 2019

Am 12. Mai 2019 bei der Kreismeisterschaft Bogen WA im Freien in Ludwigsburg konnten die 18 Bogenschützinnen und Schützen des BogenSport Bietigheim neue Highlights setzen.

Kreismeisterin bei den Damen wurde Eva Bronner mit 432 Ringen, Sabastian Pfeffer in der Schüler B Klasse wurde mit einem Ergebnis von 417 Ringen ebenfalls Kreismeister. Emmi Böckle startete zum ersten mal an einer Kreismeisterschaft und wurde aus dem Stand in der Schüler C Klasse und mit 228 Ringen auf Platz 1 liegend Kreismeisterin. Bei den Junioren wurde Merlin Hillmer mit 509 Ringen Kreismeister. Letztes Jahr bei Ihrem Debüt mit dem Compoundbogen noch auf Platz 2 schaffte es Tina Andrewski nun mit 472 Ringen auf Platz 1. In der Compound Jugend Klasse siegte Theo Bronner mit 611 Ringen vor seinem Vereinskollegen Jeremias Vollmer mit 563 Ringen. Ute Erdrich siegte bei den Damen im Blankbogen mit 505 Ringen.

In der Mannschaft sicherten sich Ute Erdrich, Eckhard Kleemann und Ralph Hillmer mit 1460 Ringen den Kreismeistertitel.

Die weiteren Platzierung, Thomas Neubauer in der Herren Klasse mit 482 Ringen Platz 3, Dominque Malchow in der Master Klasse mit 557 Ringen Platz 4, Marcus Brunner auch in der Masterklasse mit 474 Ringen auf Platz 6, Jacob Böckle in der Schüler B Klasse mit 250 Ringen Platz 3, Zoran Andrewski in der Compound Master Klasse mit 601 Ringen Platz 3, Jörg Vollmer auch in der Compound Master Klasse nach einem technischen Defekt mir 39 Ringen auf Platz 5, in der Blankbogen Herren Klasse Eckhard Kleemann mit 509 Ringen auf Platz 2, Platz 3 ging mit 446 Ringen an Ralph Hillmer und Platz 4 an Werner Pierozak mit 320 Ringen.

Foto: Eckhard Kleemann/BogenSport Bietigheim e.V.

World Archery Beginners Award „Rote Feder“ Prüfung Mai 2019

Unsere jüngsten Schützinnen mit 7 Jahren Emilia und Olivia haben Ihre erste World Archery Beginners Award Prüfung „Rote Feder“ mit Bravour bestanden, am Dienstag im Jugendtraining wurde Ihnen durch den 1. Vorstand Ralph Hillmer das Abzeichen und die Urkunde überreicht

Der BogenSport Bietigheim hat zum Jahreswechsel das World Archery Beginners Award Programm eingeführt.

Im Rahmen des World Archery Beginners Award Programm, an dem junge und erfahrene Bogenschützen teilnehmen können, werden dem Schützen/ der Schützin anhand eines detaillierten, mehrstufigen Ausbildungsplans Kenntnisse, Fertigkeiten im Bogensport vermittelt und die Leistungen entwickelt.

In Abhängigkeit von der erreichten Stufe werden entsprechende Auszeichnungen verliehen, die den Leistungsstand belegen.

Wir gratulieren Emilia und Olivia zur roten Feder !

Auszeichnung mit der roten Feder an Emilia und Olivia
Auszeichnung mit der roten Feder an Emilia und Olivia

World Archery Beginners Award:  LINK

World Archery Beginners Award „Pfeil“ Prüfung April 2019

Der BogenSport Bietigheim hat zum Jahreswechsel das World Archery Beginners Award Programm eingeführt.

Im Rahmen dieses Programms, an dem junge und erfahrene Bogenschützen teilnehmen können, werden dem Schützen anhand eines detaillierten, mehrstufigen Ausbildungsplans Kenntnisse, Fertigkeiten im Bogensport vermittelt und die Leistungen entwickelt.

In Abhängigkeit von der erreichten Stufe werden entsprechende Auszeichnungen verliehen, die den Leistungsstand belegen.

Wir gratulieren Anja, Thomas (in Vertretung Judith) und Dominique zum schwarzen Pfeil und Marcus und Robin zum blauen Pfeil !

Auszeichnung der Prüflinge

World Archery Beginners Award:  LINK