Qualität im Trainerstab steigt weiter

Durch konsequente Weiterbildung und heranführen der Jugend an die Trainingsarbeit, steigt die Qualität des Trainerstabs beim BogenSport Bietigheim stetig an. Seit dieser Woche hat man mit Jens Paschitta einen weiteren Trainer C Breitensport Bogen in seinen Reihen und konnte so das bereits qualitativ stark besetzte Trainingsteam noch weiter verbessern. Herzlichen Glückwunsch an Jens zur bestandenen Ausbildung, super!

 

Für den BogenSport Bietigheim sind nun 11 TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen im Einsatz. Eine solche Auswahl an qualifizierten ÜbungsleiterInnen würden sich viele Vereine, unabhängig der Sportart, wünschen. Sowohl im Jugend- und Nachwuchsbereich wie auch im Aktivenbereich werden die Trainer eingesetzt  und sind so ein wichtiges Bindeglied im Verein zwischen den Mitgliedern. Hier stellt sich unser Trainerteam vor: https://bogensport-bietigheim.de/trainer-team/

Gerne möchten wir diese Gelegenheit nutzen uns bei allen TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und sonstigen BetreuerInnen ganz herzlich zu bedanken. Ohne euch wären wir nicht ganz so gut, hätten bei weitem nicht so viel Spaß an unserem tollen Sport und müssten uns selbst ständig korrigieren. HERZLICHEN DANK und

ALLE INS GOLD

Erfolgreiche Landesmeisterschaft für den BogenSport Bietigheim

Die besten SchützInnen Württembergs trafen letztes Wochenende in Welzheim bei den Landesmeisterschaften aufeinander.

 

Mit dabei waren sechs SchützInnen des BogenSport Bietigheim. Am Samstag starteten die TeilnehmerInnen in der Blank- und Compoundklasse. Mit 627 Ringen konnte sich Theo Bronner in der Compound Junioren Klasse die Silbermedaille sichern. Auch die BlankschützInnen waren erfolgreich. Als Team konnte hier der dritte Platz und eine Bronzemedaille bejubelt werden. In der Einzelkonkurrenz landete Ute Erdrich auf dem fünften Rang, Ralph Hillmer wurde Elfter und Rodolfo Sousa Schimmelpfennig folgte auf Rang Zwölf.

Am Sonntag gingen dann die jüngsten Teilnehmerinnen des BogenSport Bietigheim an den Start. Emilia und Olivia Morello konnten die guten Ergebnisse vom Vortag wiederholen und sicherten sich mit 276 und 263 Ringen, Rang 3 und 4 bei den Schüler C.

Mit drei Medaillen und guten Ergebnissen war es eine erfolgreiche Landesmeisterschaft für den BogenSport Bietigheim.

World Archery Beginners Award Prüfung Juli 2021

Wieder haben SchützInnen des BogenSport Bietigheim eine Prüfung im Rahmen des World Archery Beginners Award abgelegt und bestanden. David Neubauer hat erfolgreich die Prüfung zur roten Feder abgelegt. Katharina Hofmann konnte sich mit dem roten Pfeil auszeichnen.

Der BogenSport Bietigheim hat 2018 das World Archery Beginners Award Programm eingeführt.

Im Rahmen des World Archery Beginners Award Programm, an dem junge und erfahrene Bogenschützen teilnehmen können, werden dem Schützen/ der Schützin anhand eines detaillierten, mehrstufigen Ausbildungsplans Kenntnisse, Fertigkeiten im Bogensport vermittelt und die Leistungen entwickelt. Beim BogenSport Bietigheim leitet das Programm Calogero Morello.

In Abhängigkeit von der erreichten Stufe werden entsprechende Auszeichnungen verliehen, die den Leistungsstand belegen.

Wir gratulieren unseren Schützen !

 

World Archery Beginners Award:  LINK

Landesmeisterschaft 2021

Am 17. und 18. Juli 2021 finden die Württembergischen Meisterschaften in Welzheim satt. Mit dabei sind sechs Schützen und Schützinnen des BogenSport Bietigheim.

Lange mussten wir warten bis wieder eine Meisterschaft, abseits der vielen Online-Wettkämpfe, stattfinden kann. In Welzheim ist es nun soweit. Bei der Landesmeisterschaft messen sich die besten Schützen Württembergs, um den Besten unter sich auszumachen. Anders wie bei den vorherigen Meisterschaften in den Jahren zuvor, wurde die Qualifikation nicht über die Kreis- oder Bezirksmeisterschaft, sondern direkt über die Vereinsmeisterschaft geschoßen. Aus unseren Reihen haben sich Emilia und Olivia Morello im Jugendbereich mit Ihren Recurvebögen, Theo Bronner mit seinem Compoundbogen in der Juniorenklasse, sowie Ute Edrich, Ralph Hillmer und Rodolfo Sousa Schimmelpfennig mit dem Blankbogen, qualifiziert. In der Blankbogenklasse tretten die drei auch als Mannschaft an.

Wir wünschen euch viel Erfolg in Welzheim und drücken euch die Daumen!

ALLE INS GOLD!