BogenSport Bietigheim auf der Kreismeisterschaft WA Halle 2019

Bietigheim-Bissingen den 04.11.2018. Bei den Kreismeisterschaften Unterland Bogenschießen WA Halle in Bönnigheim trat der BogenSport Bietigheim sehr erfolgreich mit 30 Schützen und Schützinnen an. Am Ende sicherte sich der BogenSport Bietigheim 21 Treppenplätze davon acht mal den Kreismeistertitel in der Einzelwertung und drei mal in der Mannschaftswertung.
 
Die Schüler und Jugend Schützen und Schützinnen des BogenSport Bietigheim waren dabei besonders erfolgreich. 
 
Kreismeister/in wurde in der Schützenklasse Schüler A männlich Julian Hein mit 313 Ringen, Schüler B männlich Sebastian Pfeffer mit 506 Ringen, Schüler B weiblich Luisa Großwig mit 141 Ringen, Schüler C weiblich Emilia Morello mit 127 Ringen, Junioren männlich Merlin Hillmer mit 464 Ringen und Compound Jugend männlich Theo Bronner mit 553 Ringen.
 
Bei den Erwachsenen wurden Kreismeister in der Schützenklasse Compound Damen Tina Andrewski mit 507 Ringen und Blankbogen Damen Ute Erdrich mit 441 Ringen.
 
In der Mannschaftswertung ging der Kreismeistertitel bei den Herren mit 1277 Ringen an Thomas Neubauer, Horst Pfeffer und Calogero Morello, bei den Schüler B mit 851 Ringen an Sebastian Pfeffer, Jakob Böckle und Olivia Morello und bei den Blankbogen Schützen und Schützin mit 1350 Ringen an Eckhard Kleemann, Ute Erdrich und Ralph Hillmer.
 
Text: BogenSport Bietigheim e.V./Calogero Morello

Download

Foto:

Kreismeisterschaft WA Halle 2019 – Foto: BogenSportBietigheim e.V./Dr. Rosa Morello