BogenSport Bietigheim erfolreich mit fünf TOP 10 Plazierungen bei den Württembergischen Landesmeisterschaften 2018 WA im Freien.

Für die Württembergischen Meisterschaften 2018 WA im Freien am 14. und 15.07.2018 in Welzheim hatten sich gleich acht Schützen des BogenSport Bietigheim e.V. qualifiziert.

Bei guten Wetterbedingungen und einem hervorragend präparierten Bogenplatz, konnte sich der BogenSport Bietigheim zwei Treppenplätze und insgesamt fünf TOP 10 Platzierungen sichern.

Ute Erdrich konnte Ihre Leistung vom Vorjahr nicht wiederholen, Sie kam dennoch mit 529 Ringen bei den Blankbogen Damen auf den 3. Platz und qualifiziert sich damit für die Deutsche Meisterschaft. Die Blankbogen Mannschaft mit Beate Hillmer, Ute Erdrich und Ralph Hillmer schaffte es mit 1449 Ringen auf Platz 2.

Tim Tarsi, der in der Recurve Jugend Klasse startete, erreichte mit 579 Ringen den 10. Platz und sein neues persönliches Bestergebnis auf einer Landesmeisterschaft. Emma Bühler erreichte in Ihrem Debüt auf einer Landesmeisterschaft mit 441 Ringen den 9. Platz in der Recurve Schüler B Klasse. Beate Hillmer erreichte mit 433 Ringen ebenfalls den 9. Platz in der Blankbogen Damen Klasse.

Merlin Hillmer konnte trotz erfolgreicher Qualifizierung verletzungsbedingt leider nicht starten.

Die weiteren Ergebnisse: 
Zoran Andrewski erreichte mit 631 Ringen den 15. Platz, Ralph Hillmer mit 487 Ringen  den 11. Platz, Jens Paschitta mit 378 Ringen den 25. Platz.

Ergebnis Liste PDF (Nur für Mitglieder)

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin „Alle ins Gold“.

Ralph Hillmer, Beate Hillmer, Ute Erdrich Foto: Tina Andrevski/BogenSport Bietigheim e.V.
Ralph Hillmer, Beate Hillmer, Ute Erdrich Foto: Tina Andrevski/BogenSport Bietigheim e.V.
Bogenplatz in Welzheim Foto: Tina Andrevski/BogenSport Bietigheim e.V.
Bogenplatz in Welzheim Foto: Tina Andrevski/BogenSport Bietigheim e.V.