Bogensport Bietigheim räumt mit 5x Gold, 1x Silber und 1x Bronze bei den BM Feldbogen 2018 ab

Sven Giesa sicherte sich mit einem guten Ergebnis mit 341 Ringen vor seinem Vereinskollegen Michael Hermann Gold. Bei der Jugend verteidigte Tim Taris mit 322 Ringen erfolgreich Gold. Merlin Hillmer sicherte sich ebenfalls Gold bei den Junioren. Bei den Blankbogen Schützen Herren gewann Ralph Hillmer und bei den Damen Beate Hillmer Gold. Titus Konold komplettiert die Leistung der Feldbogen Schützen des Bogensport Bietigheim mit dem 3. Platz in der Blankbogen Master Klasse.

Das Ergebnis der Bogensport Bietigheim Feldbogen Schützen basiert auf eine intensive Vorbereitung in die Feldbogen Session 2018. Seit über 2 Jahren investiert der Verein in die Neuausrichtung eines qualifizierten Trainings und in die Ausbildung eines eigenen Trainer Personals. Zuletzt Organisierte der Verein für die Wettkampfschützen einen Intensiv Workshop im Feldbogen.

Ergebnis Liste PDF (Nur für Mitglieder)

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin „Alle ins Gold“.

Tim Tarsi 1. Platz im Feldbogen BM 2018
Tim Tarsi – Foto: BogenSport Bietigheim e.V./Ralph Hillmer