Bogensport ist Wintersport

 

Dezember, eigentlich ein Monat in dem die BogenschützInnen sich in der Halle auf 18 Metern im Wettkampf messen. Nur ein paar hartgesottene Schützen und Schützinnen wagen sich in der kalten Jahreszeit nach draußen. Etwa  auf den 3D Parcours oder auf den Bogenplatz. Nicht selten im Schnee und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt

Aber wie so vieles in 2020 ist auch das etwas anders und wird sich wohl auch 2021 erstmal nicht ändern. Die Hallen sind geschlossen, aber es juckt in den Fingern. “Ein paar Pfeile fliegen lassen das wäre jetzt was”, nicht wenigen BogenschützInnen geht das in diesen kalten Tagen durch den Kopf. Eine gute Nachricht für alle Frischluftfans, die Verordnung des Landes BaWü lässt es zu, das wir unseren tollen Sport trotz der alltäglichen Beschränkungen ausüben können. Und so sieht man, trotz eisigem Wetter, auf unserem Bogenplatz immer wieder Bogensportler die dem Winter trotzen und die Pfeile fliegen lassen.

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern und Besuchern unserer Seite eine besinnliche Adventszeit.

Bleibt gesund und ALLE INS GOLD.