Der BogenSport Bietigheim startet mit 4 Mannschaften in die Liga Hallensession 2020

Der BogenSport Bietigheim startet mit 4 Mannschaften in die Bezirksliga Hallensession 2020. Die 1. Mannschaft startete erneut in der Bezirksoberliga, die zweite, dritte und vierte Mannschaft starteten nach dem Aufstieg im letzten Jahr in der Bezirksliga A.

In der 1. Mannschaft trat Karlheinz Birkholz, Eckhard Kleemann,  Marcus Brunner und Ralph Hillmer an, das Team kämpfte in der ersten hälfte des Turniers mit der Kontinuität und landete am Ende auf Platz 6. Das Team liegt damit haarscharf über den Abstiegsplätzen 7 und 8. Für die Rückrunde am 2. Februar 2020 in Brackenheim hat sich das Team den Klassenerhalt als Ziel gesteckt.

Die 2. Mannschaft mit Eva Bronner, Merlin Hillmer, Benjamin Kocher, Ralph Kollmar zeigte eine tolle Leistung und kämpfte sich auf den 2. Platz. Das Team ist somit gut für die Rückrunde platziert, dass Teamziel den Aufstieg in die Bezirksoberliga zu schaffen ist greifbar.

Auf Platz 7 landete die 3. Mannschaft mit Oliver Karle, Horst Pfeffer und Rodolfo Sousa Schimmelpfenig, die Herausforderung wird es sein in der Rückrunde sich auf einen Nichtabstiegsplatz zu kämpfen. 

Unsere Jugend mit Emmi Böckle, Jakob Böckle, Emma Bühler, Finn Falk, Julian Heim, Sebastian Pfeffer startete in der 4. Mannschaft das aller erste mal in der Liga und das auch gleich in der Bezirksliga A. Das Ziel Erfahrung zu gewinnen und dabei Spass zu haben wurde voll erreicht. Ein grosses Kompliment an die Jugend!

Wir gratulieren unseren Schützen zur tollen Leistung!

Teilnahme des BogenSport Bietigheim an der Bezirksliga 2020 – Vorrunde