Viel Spaß und guter BogenSport bei der Bezirksliga Unterland im Freien 2019

Das Feedback unserer Schützen in den drei Mannschaften des BogenSport Bietigheim war durchweg klasse von der Organisation über den Spaß bis zum Erfolg

Für die 1. Mannschaft des BogenSport Bietigheim mit Marcus, Merlin, Dominique, Thomas war es bis zum Schluss spannend mit 10:4 Punkten erkämpften sie sich den 3. Platz hinter dem BSV der punktgleich war. Im direkten Bietigheimer Derby gewann die 1. Mannschaft des BogenSport Bietigheim gegen die Mannschaft des BSV mit 6:0 Punkten.

Auch die 3. Mannschaft mit Tamara, Alexander und den Liga Neulingen Chris, Sandra, und Volker war erfolgreich, mit 4:10 Punkten landeten sie am Ende auf Platz 5. Die 2. Mannschaft mit Anja, Robin, Frank, Jens erreichte mit ebenfalls 4:10 Punkten aber einer schlechteren Satz Differenz den 7. Platz. Erwähnenswert unser Frank und 1. Schützenmeister der nach einer 2-jährigen Rekonvaleszenz endlich wieder sportlich mit angreifen kann.

Nachdem die Liga im Freien eingestellt werden sollte, stand es auf der Kippe ob es auch weiterhin eine Liga / Pokal im Freien im Bezirk Unterland geben wird.

Dank Achim Kübler Ligaleiter Bogen im Bezirk Unterland der sich stark im Bezirk für die Liga einsetzte konnte diese auch in diesem Jahr stattfinden und wird hoffentlich auch in den kommenden Jahren stattfinden! Insgesamt kam das Liga Turnier sehr gut bei unseren Schützen an.

Achim Kübler hatte im Vorfeld zusammen mit unserem Bezirksbogenreferenten Friedrich Karle und dem Bezirksschützenmeisteramt Unterland einen Modus für die Liga / Pokal im Freien ausgearbeitet.

Ergebnis Liste PDF (Nur für Mitglieder)

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin „Alle ins Gold“.

Von Links – 1. Mannschaft: Dominique, Marcus, Thomas, Merlin Foto: Franziska Weingand / BogenSport Bietigheim e.V.