Würtembergische Meisterschaften WA Bogen im Freien 2019

Dieses Jahr war der BogenSport Bietigheim bei den Württembergischen Meisterschaften WA Bogen im Freien am 6. & 7. Juli in Welzheim mit einem im Vergleich zu dem Vorjahr kleinerem Teilnehmerkreis angetreten. Trotzdem konnten einige Erfolge gesetzt werden wenn auch sich leider keiner der Schützen zur Deutschen Meisterschaft in Berlin qualifizieren konnte.

Bei den Compound Schützen sicherte sich Theo Bronner / Jugend mit 621 Ringen  den Vizemeister Titel.

Die Blankbogen Schützen lieferten eine gute Leistung ab aber bleiben leider dennoch unter den Limitzahlen der Deutsche Meisterschaft. Ute Erdrich / Damen schaffte es dabei mit 466 Ringen auf Platz 5, Ralph Hillmer / Herren zog bei der Platzierung mit 470 Ringen gleich und schaffte es ebenfalls auf Platz 5

Bei den Olympisch Recurve Schützen erreichte Sebastian Pfeffer / Schüler B mit einem guten Ergebnis von 523 Ringen den 10. Platz, Dominique Malchow / Masters hatte im zweiten Durchgang Probleme und erreichte mit 564 Ringen den 26. Platz.

Ergebnis Liste PDF (Nur für Mitglieder)

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin „Alle ins Gold“.

Links nach rechts, 2. Theo Bronner, 1. Niklas Niemann, 3. Armin Welte, 4. Jan Leibacher Foto: Joachim Sayer/BogenSport Bietigheim e.V.